Dammgraben



Blick vom Dammgraben über den Skihang "Rose" mit 2 Skiliften auf Altenau
Hier beginnt der Nationalpark Harz. Direkt am Dammgraben (Teil des Weltkulturerbes
"Oberharzer Wasserregal") verläuft der bekannte Wanderweg "Harzer Hexenstieg".
Dieser Aussichtspunkt ist weniger als 1,5 KM von unserem Haus entfernt.



Wanderweg "Harzer Hexenstieg" - Wehr am Dammgraben



Harzer Hexenstieg am Dammgraben mit braun gefärbtem Moorwasser



Zufluss der großen Oker in den Dammgraben



Am Dammgraben - Nachbildung von Schöpfgeräten aus dem Bergbau



Am Förster-Ludewig-Platz - klares hellbraunes Moorwasser




Zufluss des Wassers aus der Eisenquelle, gut sichtbar ist die Verfärbung des Einlaufs





Abfluss der Großen Oker am Wehr

Bergwiesen



Blühende Bergwiese auf dem Mühlenberg - die Kuppe ist die Wolfswarte, 917 m hoch




Blühende Bergwiese aus der Nähe (Mühlenberg)




Wanderweg durch die Bergwiese Richtung Dammgraben (1,5 Km) und Wolfswarte (5 Km)


Schwefelquelle

Zu diesem idyllischen Fleckchen Erde führt ein Zick - Zack - Weg von der Rückseite des Glockenbergs, vorbei am Außenbecken der Therme. Bergab sind es 5 Minuten, bergauf ??




Kleiner Park an der Schwefelquelle




Das trinkbare Wasser aus der Schwefelquelle schmeckt nach faulen Eiern



Biotopteich




Ansehen: Straße Richtung Torhaus, nach dem letzten Haus Parkplatz links, über die
Straße auf den Forstweg neben dem Loipentor, nach ca. 200 m links







Das Leben im und am Teich

Kräuterpark Altenau

Europas größter Kräuterpark am Ortsausgang Richtung Torfhaus



 

Pagode im Kräuterpark mit Ausstellung



Die Pagode von innen  - Sie sehen eine Vielzahl von Gewürzen und deren Geschichte


Freibad Okerteich in Altenau - Anfahrt: Straße "Kleine Oker" an der Brauerei

Der Okerteich - gepflegtes Freibad in idyllischer Umgebung, Eintritt frei, größtenteils rollstuhl- u. kinderwagengerecht, Gastronomie ist vorhanden




Blick von der Liegewiese auf die gepflegte Anlage




Blick vom Damm


Hüttenteich

Der Hüttenteich liegt in Altenau an der Rothenberger Straße. Richtung "Alter Bahnhof" fahren, am Ende der Bebauung geht in einer scharfen Rechtskurve links ein breiter Forstweg ab, dann noch 300 m




Brocken

Aufgenommen von der B 4 in Torfhaus, Fahrkilometer von uns = 10 KM






Okertalsperre

Die Okertalsperre beginnt in ca. 5 Km von uns entfernt mit der Vorsperre.
Das Bild ist in einem Seitenarm aufgenommen, schöne Spiegelung im Wasser